Mit KVB-Rad zur Eishockey-WM

08.05.2017

Vom 5. bis 21. Mai findet in Köln und Paris die Eishockey-Weltmeisterschaft 2017 statt.

Fans und Akteure von nah und fern können bequem und umweltfreundlich die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Die Eintrittskarte oder Akkreditierung zu den Spielen gilt am Spieltag auch als Fahrkarte für den ÖPNV.

Die ersten und letzten Meter können mit KVB-Rad zurückgelegt werden.

Registriert euch ganz einfach hier oder nutzt die Chipkarte, die ihr bei der Akkreditierung bekommen habt.

Mehr Infos gibt's hier.


Foto: Peter Hofmann (KVB-Vorstand) wirbt mit Asterix & Obelix für die Nutzung von KVB-Rad, Bus und Bahn während der Eishockey-WM. © Sportamt Stadt Köln, Andreas Lauermann